MÄRZ 2019                                                 

 

Sa 02.03.-04.03.19 „Moin Ostfriesland“ - 3 Tage   Busreise                                       Bu-Nr. 19-043

 

Ostfriesland, liebenswert zu jeder Jahreszeit, mit seinen Inseln in der Nordsee, Leuchttürmen, Deichen und einer abwechslungsreichen Landschaft ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Kenner lieben die Tradition rund um den Tee mit Kluntje, plattdeutscher Sprache und liebenswertem, ost-friesischen Humor.

 

Leistungen: Hotel Auerhahn, Wiesmoor, empfängt Sie mit ostfriesischer Gastlichkeit. Alle Zimmer mit Dusche/ WC, Telefon, teilweise mit Balkon; Lift, Aufenthaltsraum, Restaurant, Terrasse, Kegelbahn, Sauna. Das freundliche Küchenteam bereitet internationale Speisen und Gerichte ebenso wie typisch ostfriesische Spezialitäten. D-26639 Wiesmoor, Tel.: 04944-94900

 

ØFahrt im modernen Reisebus ØUnterbringung Ø2 x Übernachtung /Frühstücksbuffet Ø2 x Abendessen /Buffet ØTanz- und Unterhaltungsabend Ø1 x Begrüssungstrunk ØBesuch mit Führung, Verkostung + Eintopfessen im Berentzen-Hof Ø1 x Küstenrundfahrt mit Reiseleiter ØBesuch mit Führung in der kleinen Festungsstadt Bourtange Ø1 x zünftiges Backschinkenessen ØAusflüge ohne evtl. Eintrittsgelder

 

Termin: Dienstag, 02. – 04. März 2019 / schriftl. Anmeldung

Teilnehmer: 20 Teilnehmer / mindestens 8 TN zur Abholung in Liblar

Kosten € 278,-/P im DZ, EZ-Zul. 36,-

Veranstalter: Kooperationspartner Schumacher, Düren

 

 

 

Mo 04.03.19 Tagesradwanderung Pingsheim - Zülpich

 

Radwanderstrecke ca. 55 km. Wir radeln zunächst über Pingsheim in Richtung Zülpich. Dort werden wir dann die Mittagspause einlegen. Zurück führt uns der Radweg über Borr und Ahrem nach Liblar.

 

Termin: Montag, 04. März 2019

Treff: 09.00 Uhr, bei Real

Radwanderführer: Reiner Rüppel

 

Do 07.03.19 Internet Treff 50+

 

Interessante Webseiten, kostenlose Software sicherer Anbietern, böse Fallen - alles im Internet! Das aktuelle Thema: Sendung

verpaßt im Radio und Fernsehen? Das Internet bietet überraschende Möglichkeiten! Und überhaupt: wie geht das mit den Podcasts?

 

Offizielle Kosten entstehen nicht. Eine Anerkennungsgebühr von € 2,- ist üblich. InfoTel. 988090

 

Termin: Donnerstag, 07. März 2019 / von 18.00-19.30 Uhr

Ort: ACE-Büro Rathaus-Passage im EKZ Liblar

Referent: Ulrich Haage

 

So 10.03.19 Philharmonie Köln - „Sonntags um vier“

 

Sinfonietta Riga, Normunds Sne Dirigent, Jean-Guihen Queyras Violoncello, Werke von: Erkki-Sven Tüür Lighthouse für Streichorchester, Joseph Haydn Sinfonie B-Dur Hob., I:98‚4. Londoner‘, Rolf Wallin Ground für Violoncello und 15 Solostreicher.

 

 

Mi 13.03.19 Tageswanderung "Quellenweg"

Auf dem Quellenweg von Bad Breisig zum Steinbergskopf und durch das Brohltal. Wanderstrecke ca.18 km.

Termin: Mittwoch, 13. März 2019

Treff: ACE-Büro, 08.30 Uhr

Wanderführerin: Isolde Vosen

 

Di 19.03.19 Leichte Halbtagswanderung in der Ville

 

Regelmäßige Wanderung in der Ville, das ganze Jahr hindurch und bei jedem Wetter, ohne Einkehr. Kondition erforderlich für ca. 4 bis 5 Stunden gemütliches Wandern.

 

Termin: Dienstag, 19. März 2019, 09.30 Uhr

Treff: Donatusparkplatz Liblar

Wanderführer: Ludwig Grell, Helmut Krüger

 

 

Mi 20.03.19 Frühlingsblüte im Brühler Schlosspark Bu-Nr. 19-051

 

Eine leichte Naturwanderung zum Schloss Falkenlust mit naturkundlichen Erklärungen von und mit Herrn Prof. Dr. Bothe. Dauer ca.2,5 Std. Anfahrt zum Treffpunkt in Eigenregie.(Bitte Kleingeld bereithalten, wird vom Begleiter eingesammelt.)

 

Termin: Mittwoch, 20. März 2019, schriftl. Anmeldung

Treff: 10.00 Uhr am Brühler Bahnhof

Kosten: Mitglieder € 2,- / Gäste € 3,-

Begleiter/Referent: Prof. Dr. Hermann Bothe

 

Mi 27.03.19 Tageswanderung Rursee - Hirschley

 

Ca. 16 km lange Wanderung (Gelände: Aufstieg 521 m – Abstieg 521 m): Von Rurberg den Kermeter hinauf zur Aussicht "Hirschley". Übrigens der viertschönste Aussichtspunkt in NRW. Zurück durch Eichen- und Buchenwälder (mit Rucksackverpflegung und/o. Einkehr).

 

Termin: Mittwoch, 27. März 2019

Treff: 08.30 Uhr ACE-Büro

Wanderführer: Ludwig Grell

 

 

Mi 28.03. – 02.04.19 Wanderreise „Auf dem Moselsteig“
„Von Neumagen-Dhron nach Traben-Trabach“ Bu-Nr. 19-057


Wir wandern insgesamt ca. 64 km -verteilt auf vier Wandertage- durch das Moseltal und die hohen Weinberge sowie Waldgebiete von Neumagen-Dhron nach Traben-Trabach. Es sind etliche Höhenmeter auf mittelschweren Wanderwegen zu überwinden. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind erforderlich. Im Preis sind enthalten Übernachtungen mit Frühstück in verschiedenen Hotels, Lunchpaket, Transferkosten, Fahrtkosten, Gepäcktransport und ein Drei-Gang-Menue-Abendessen zum Abschluss der Wanderreise. Eine detaillierte Reisebeschreibung u.a. mit Hotelangaben wird erstellt und steht in absehbarer Zeit zur Verfügung.

 

Termin: Donnerstag, 28. März bis Dienstag 02. April 2019

Teilnehmer:: maximal 15 Teilnehmer, verteilt auf 5 Einzelzimmer sowie 5 Doppelzimmer

Frist: schriftliche Anmeldung bis spätestens 09. Januar 2019

Kosten: 490,-€/P im DZ, 590,-€/P im EZ

 An-/Abreise: mit der DB und Bus (bei den Fahrtkosten sind wir von z.Zt.gültigen

Preisen ausgegangen, hier kann sich ggf. noch eine Änderung ergeben)

Wanderführerin: Isolde Vosen