Rundwanderung am Mittwoch, 28.11.2018 um das Eifeldorf Schmidt

 

Teilnehmer:                                       29 Wanderer/innen

 

Wetter:                                               trübe und kalter Wind bei 5 Grad

 

Länge der Wanderstrecke:               16 km

 

Wanderführerin:                                Isolde Vosen

 

 

Trotz des nicht gerade angenehmen Wetters haben sich 29 Wanderer/innen es sich nicht nehmen lassen, die Eifelnatur zu genießen. Vom Ort Schmidt ging es vorbei am Kumbach über Wald- und Wiesenwege sowie etwas schwierigen Abstiegen bis ins Kalltal.

Immer entlang der Kall, vorbei an Zweifallshammer, zweigten wir später nach Überquerung der Kall auf einen Abschnitt des Wildnistrails ab. Hier war Kondition gefragt.  Über 800 m führte der Weg recht steil bergauf.

Weiter ging es bis kurz vor den Ort Harscheidt. Ein kurvenreicher Abstieg ins Scheidbachtal führte uns zu unserem Mittagspausenplatz. Gestärkt ging es dann vorbei am Scheidbach wieder zurück nach Schmidt.

 

 

Foto-Show

Fotos Isolde Vosen