Schiffstour auf dem Rhein speziell für Ältere über 60 Jahre - 1 Tag -

Der große Klassiker: ab Koblenz mit dem „Schaufelraddampfer Goethe“ bis St. Goarshausen und Fahrt zur „Loreley“ hoch

 

Für die diesjährige Schiffstour haben wir die überhaupt schönste Panorama-Strecke auf dem Rhein ausgesucht. Nach der gemeinsamen Busfahrt mit den üblichen innerstädtischen Zustiegsmöglichkeiten in Lechenich, Bliesheim, Liblar und Blessem legt um 09.00 Uhr der „Schaufelraddampfer Goethe“ in Koblenz ab, um durch den wohl abwechslungsreichsten Rheintalabschnitt (u.a. als Weltkulturerbe von der UNESCO eingestuft) vorbei an vielen hübschen Weinstädtchen wie Braubach mit der Marksburg, Boppard mit der schönsten Rheinpromenade, Kamp-Bornhofen mit den Bur-gen Sterrenburg und Liebenstein (den 2 feindlichen Brüdern) um nach Bad Salzig St. Goarshausen mit den Bur­gen Katz und Maus um 12.10 zu errei­chen. Als ganz besondere Zugabe werden die Teilnehmer zum schönsten Aussichts­punkt des gesamten Mittelrheintales, zur Loreley hochgefahren, wo der Blick auf das Panorama des verschlungenen Rheintals die Bewun­derer immer wieder überraschen.

 

Anschließend verbleibt noch genügend Zeit zur Mittagseinkehr oder zum Bummeln. - Auf der anderen Rheinseite besteht in St. Goar die Möglichkeit, die größte Burganlage des gesamten Rheintales mit der Rheinfelsbahn zu besuchen. -  Die Rückfahrt erfolgt mit einem KD-Schiff ab St. Goar um 16.05 und ab St. Goarshausen um 16.10 Uhr nach Koblenz mit Ankunft um 18.10 Uhr, wo der Bus schon für die Rückfahrt wartet. Ankunft in Erftstadt ca. 19.00 bis 19,30 Uhr.