Copyright Yorgos Tsabourakis Impressionen
Copyright Yorgos Tsabourakis Impressionen

Mo 04.04. – 13.04. Orthodoxe Ostern auf Kythera                                

 

Ostern  feiern und Wandern auf der griechischen Insel Kythera

 

 

 

Vom 04. bis 13. April 2018 haben 15 Griechenlandfreunde des ACE mit ihrem bewährten Reiseleiter Yorgos auf Kythera das griechisch-orthodoxe Osterfest erlebt und gleichzeitig diese einsame, reizvolle Insel erkundet. 

 

Hier wird das wichtigste Fest der griechisch-orthodoxen Kirche besonders traditionell gefeiert.  Am Karfreitag im  Dorf Avlemonas waren wir dabei, als der blumengeschmückte Epitaph in einer Lichterprozession durch das Dorf getragen wurde.

 

Der feierliche Ostergottesdienst mit dem mitternächtlichen „Christos anesti!“, dem Verteilen des Osterlichtes und dem begleitenden Raketen- und Böllerknallern haben uns tief beeindruckt.

 

 

Unser Wanderprogramm führte uns über alte Verbindungspfade durch  einsame Landschaften und wilde Schluchten, über karge Höhenzüge durch alte, malerische Dörfer, zu abgelegenen Klöstern und Kapellen, zu ruhigen Buchten mit weiten  Stränden. Mittelalterliche Ruinenstädte und venezianische Kastelle sind Zeugen einer langen Geschichte. Die köstliche griechische Küche erlebten und genossen wir in kleinen Tavernen und unsere  traditionellen kleinen Picknicks in frühlingshafter Natur waren weitere Highlights. 

 

 

 

Schnell vergingen diese wunderschöne Tage in Griechenland, aber ...  wir kommen wieder!!!