ACE Kur-Urlaub 2018 in Bad Marienbad /CZ

 

Text & Fotos: Monika Arnsfeld (1. Vors.)

 

In diesem Jahr  fuhren  66 Mitglieder des Aktiv Club Erftstadt e. V. zum 22. Mal  ins tschechische Bad Marienbad.

 

Regeneration, Gesundheit und Wohlbefinden standen auf dem Programm dieses Kur-Urlaubs. Kuranwendungen mit den „Marienbader Kur-Spezialitäten“ zur Linderung oder Vorbeugung des Bewegungsapparates aber auch Atembeschwerden und sonstige Organprobleme werden hier behandelt.      

Neben den Kuranwendungen im Kurhotel Hvezda  genossen die Teilnehmer bei herrlichstem Sommerwetter diesen wohl schönsten Kurort Europas, in dem neben Goethe auch Könige, Komponisten und Erfinder der letzten Jahrhunderte kurten. 

 

Beim Freizeitangebot am Nachmittag erfreuten sich die ACE Mitglieder an Wanderungen und Spaziergängen auf den Spuren Goethes  in und um Marienbad.  Fahrten und Besichtigungen in kleinen Gruppen wie nach Prag, Kloster Tepla,  oder zur Felsenkeller Brauerei Chodovar (s. Fotos) standen ebenfalls auf dem Programm.

 

Auch im kommenden Jahr wird der ACE dieses beliebte Gesundheitsangebot im Juni wieder in seinem Programm anbieten.  Infos zur Mitgliedschaft und den Aktivitäten des ACE  sind in der Geschäftsstelle, Tel. 02235/988090 oder unter www.aktiv-club-erftstadt.de erhältlich.   


Marienbad Gruppe 1