Tagesausflug am  08. September 2019 nach Soest und nach Warstein zur Bilsteinhöhle

Touren-Begleiter/in        Franz-Josef und Monika Schäfer

Fotos & Text                   Isolde Vosen
 

 

Soest, eine alte Hansestadt, mit engen Gassen und Winkeln. Hübsche Fachwerkzeilen und romantische Gässchen prägen zudem den Stadtkern. Die Kirche St. Maria zur Wiese ist eine der schönsten spätgotischen Kirchen. Leider war diese noch verschlossen und wir konnten sie nicht von innen besichtigen.

Den Dom, St. Patrokli, ein wuchtiger romanischer Bau aus dem 10. Jhdt. mit einigen sehr interessanten Glasmalereien, konnten wir besichtigen. Nach einem Stadtrundgang ging die Fahrt weiter nach Warstein zur Bilsteinhöhle. Entdeckt wurde diese Höhle 1887 durch einen Waldarbeiter. Diese besichtigten wir erst nach der Mittagseinkehr in der Gaststätte "Waldwirtschaft".

Es blieb auch noch etwas Zeit für den Blick in den Wildpark. Gestärkt mit Kaffee und Kuchen ging es dann wieder Richtung Heimat.


Foto-Show