Schiffstour a.d. Rhein für Ältere am 23.05.19

Der Klassiker ab St. Goar bis Rüdesheim u. mit der historischen „Goethe“ zurück:

Wetter:                                      Heiter bis wolkig, meist trocken

Teilnehmer:                               50 Teilnehmer/Innen 
Begleiter/In:                              Monika & Reiner Arnsfeld

Fotos:                                          Monika Arnsfeld


Für die diesjährige Schiffstour haben wir wieder eine der schönsten Panorama-Strecken auf dem Rhein ausgewählt. Nach der gemeinsamen Busfahrt mit den üblichen innerstädtischen Haltestellen in Lechenich, Bliesheim, Liblar und Blessem legt um 10.20 Uhr das Schiff in St. Goar unterhalb der Loreley mit Burg Katz und Rheinfels ab.

Das Wetter spielt mit, und es geht weiter durch den sonnigen, manchmal bewölkten abwechslungsreichsten Rheintalabschnitt (u.a. als Weltkulturerbe von der UNESCO eingestuft) vorbei an vielen hübschen Weinstädtchen wie Oberwesel mit der Schönburg, Kaub mit Burg Gutenfels und Pfalzgrafenstein mitten im Rhein, Bacharach mit der Ruine Stahlberg und Burg Stahleck, Lorchhausen mit der Ruine Nollig.  


Es folgen die Ruinen und Burgen Fürstenberg, Hohneck, Reichenstein und Rheinstein, bevor nach dem bekannten Mäuseturm mitten im Rhein und den Burgen Ehrenfels und Klopp endlich Rüdesheim mit der bekannten Drosselgasse um 13.15 Uhr erreicht wird. Von der KD-Anlegestelle fährt der dort wartende Bus zum hoch über dem Rheintal thronenden Niederwalddenkmal, wo wir Teilnehmer einen herrlichen Panoramablick auf das verschlungene Rheintal genießen können.

 

 

Am frühen Abend fahren wir wieder Richtung Heimat, angefüllt mit vielen schönen Landschaftsbildern, gemeinsames Erleben, nette Gespräche und vieles, vieles mehr. Ein schöner Tag.

 


Foto-Show