Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des Aktiv Club Erftstadt e.V.

 Liebe ACE Mitglieder und Freunde,   

Die Sommerferien sind vorüber, unsere  Bewegungsangebote in den Sporthallen werden wieder stattfinden. 

Leider müssen Sie sich mit den  Angeboten im Hallenbad Liblar noch bis Ende September gedulden, denn die Bauarbeiten dort sind noch nicht beendet. Wir benachrichtigen Sie, sobald die Stadt uns grünes Licht zur Inbetriebnahme des Bades gibt. 

Zur Sommerpause hatten wir uns nach interessanten Sportvarianten umgesehen, um Ihnen zusätzlich zu unserem Programm neue „Sommerangebote“  vorzustellen, insbesondere hier das Sommer-schnupperangebot während der großen Ferien. Und wie sich zeigte, hatten wir  die richtige  Wahl getroffen. 

Als besonderen Service und für den Rest des ACE Geburtstagsjahres haben wir eine aktuelle „Programm-Broschüre Sept.-Dez.2019“ mit Vorschau auf  Januar 2020 aufgelegt.   Besuchen Sie uns in der ACE-Geschäftsstelle im Foyer des Rathauses in Liblar. Wir beraten Sie auf  Wunsch ausführlich und überreichen  Ihnen gern diese ACE Bro-schüre. Wir wünschen allen einen sonnigen, aktiven Herbst   

und verbleiben mit freundlichen Grüßen 

Monika Arnsfeld - Hans Wallenthal
mit Vorstandsteam


Der ACE wird  30 Jahre jung


Matinee am Samstag 02.11.2019 um 11 h

Aula der Realschule Liblar, 50374 Erftstadt Liblar, Jahnstr. 1

30 Jahre Aktiv Club Erftstadt – 
Grund genug, diesen Geburtstag mit einer Matinee 
in lockerer Atmosphäre zu feiern.

Anmeldungen hierzu bitten wir über die Geschäftsstelle 
zu tätigen, da die Platzzahl begrenzt ist.

 

 


Rundwanderung um Blens am 11. Sept. 2019

Gestartet sind wir am Parkplatz an der Kapelle in Blens. Von hier aus führte der Weg durch wechselnde Landschaften zwischen Wald und offenes Land, zwischen Bachtälern (leider ausgetrocknet) und Hügeln

Wir durchquerten das Fischbachtal, weiter durch den Hausener Busch (durch die Trockenheit viele abgestorbene Fichten), dann über offenes Weideland  und später      >>Mehr


Tagestour -  Stadt Andernach und der Kaltwassergeysir am 10. September 2019

Andernach gehört zu den ältes-ten Städten Deutschlands, im Jahr 1988 feierte sie ihr 2000-jähriges Bestehen.

Hier waren nicht nur die Römer, sondern auch die Merowinger und Wikinger präsent. Bei der Ankunft in dieser Stadt bewun-derten wir den Bürgerturm, ein Teil der ehemaligen Stadtbe-festigung und das Koblenzer Tor, errichtet um 1200 und zu einem Doppeltor 1240 weiter ausge-baut                             >> Mehr


Tagesausflug am  08. September 2019 nach Soest und nach Warstein zur Bilsteinhöhle

Soest, eine alte Hansestadt, mit engen Gassen und Winkeln. Hübsche Fachwerkzeilen und romantische Gässchen prägen zudem den Stadtkern. Die Kirche St. Maria zur Wiese ist eine der schönsten spätgo-tischen Kirchen. Leider war diese noch verschlossen und wir konnten sie                     >>Mehr


Wanderreise Auf den Traumschleifen des Saar-Hunsrück-Steiges

Traumschleifen: Das sind zerti-fizierte Premiumwanderwege. Durch die Zertifizierung ist sicher-gestellt, dass die Ausschilderung stimmig ist, dass der Weg gut mit Bänken ausgestattet ist und es viele Naturerlebnisse und tolle Aussichten gibt. So nüchtern ist die offizielle Beschreibung dieser Wanderwege.                     >>Mehr


Tageswanderung durch die Gerolsteiner Dolomiten, Mittwoch 21.08.2019

 Wir verfolgten einen steilen Pfad bis zum Aussichtspunkt Munterley. Von hier aus hatten wir einen wunderschönen Blick auf Gerolstein. Weiter ging es durch devonische Felslandschaft bis zur Buchenlochhöhle. Diese Karsthöhle war schon Zufluchtsort    ...        >>Mehr


Tageswanderung i.d. Teufelsschlucht                   am Mittwoch 07. 08.2019

Teilnehmer:   11 Wanderer/innen

Wetter:           sonnig, 24 Grad

Wegstrecke:   ca. 20 km. die Beschreibung dieser Wander-strecke lässt sich kaum in Worte fassen. Traumhaft, märchenhaft und verwunschen. Einfach faszi-nierend. Gestartet sind wir in der Nähe von Irrel. Überwälti-gende Felsmassive,      >>Mehr  


                            Aktualisiert 17.09.19 / 18.58 h CG0

 

–  GESUCHT – WANTED – GESUCHT – WANTED

 

Der Aktiv Club Erftstadt e.V. sucht

 

Ab sofort:

1.      Trainer/ in  und/ oder Übungsleiter
        /innen  
z. B. für Fitness-  bzw. Wirbel-
         säulengymnastik
 u.a. Bewegungsan- 
         gebote  

 

Dringend gesucht:

2.       Begleiter/innen    für Tages-
         fahrten
Wanderungen, Radtouren

Interessierte Damen und / oder Herren,  die  gern mehr wissen möchten, rufen uns bitte an unter Tel. 02235-98 80 90

 

ACE  Büro, Holzdamm10, 50374 Erftstadt Liblar (RathausPassage)
 

Geschäftszeiten:

Mo bis Fr  10.00-12.00 Uhr

Mo, Mi, Fr  15.00-17.00 Uhr 

September 2019

Di 17.09.19  Halbtagswanderung in der Ville Regelmäßige Wanderung in der Ville, das ganze Jahr hindurch und bei jedem Wetter, ohne Einkehr. Kondition erforderlich für ca. 4 bis 5 Stunden gemütliches Wandern. 09.30 Uhr Treff:Donatusparkplatz Oberliblar / WF Ludwig Grell, Helmut Krüger Info Tel. 988090 Aktiv Club 

Do 19.09.19 E-Bike RW vom Swistbach zur Erft    

E-Bike Tour von Erftstadt Liblar/Real am Swistbach vorbei bis Heimersheim – Schloss Miel – Steinbachtalsperre – in Arloff an die Erft und zurück nach Erftstadt. Mittag an der Steinbachtalsperre. Strecke ca. 75 km, Schwierigkeitsgrad 3. (Bitte Kleingeld bereithalten, wird eingesammelt an Kasse) schriftl. Anmeldung! / Treff: Liblar-Real, 09.00 Uhr Abfahrt / max. 20 Teilnehmer / Kosten:            Mitgl. € 2,-/P.  Gäste € 3,-/P. /Radwanderführer/in:Gabi Lentz / Willi Christian
Info Tel. 02235-988090 Aktiv Club Erftstadt

Sa 21.09.-05.10.19  Ionische Inseln – Im Reich des Odysseus Bu-Nr. 19-175  15 Tage auf den Ionischen Inseln. Eine besonders erlebnis- und abwechslungsreiche Reise auf fünf verschiedenen Inseln westlich des Griechischen Festlandes. Steilhänge hoch über smaragdgrünen Buchten, bewaldete Berge und eine verwinkelte Inselwelt prägen das Landschaftsbild; und überall stößt man auf den Mythos Odysseus. Nur noch auf Anfrage Info Tel. 02235-988090 Aktiv Club Erftstadt

 
Mi 25.09.19  „Über die Höhen des Siebengebi“ Tageswanderung von Kasbach nach Kalenborn Strecke ca. 18-19 km und reichliche Höhenmeter 530 aufwärts und etwa 280 m hinab, Rucksackverpflegung. . / Treff:      08.30 Uhr ACE-Büro/ Info Tel. 02235-988090 Aktiv Club Erftstadt


Vorschau OKTOBER 2019

in Bearbeitung